Menschenrechte

„Jeder Mensch hat Anspruch auf wirksamen Rechtsschutz vor den zuständigen innerstaatlichen Gerichten gegen alle Handlungen, die seine ihm nach der Verfassung oder nach dem Gesetz zustehenden Grundrechte verletzen.“

Art. 8 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Menschenrechte gehören zu den fundamentalsten Rechten einer natürlichen und juristischen Person. Sie werden sowohl national, als auch international garantiert und sind in jedem Verfahren zu achten.

In meinem Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften setzte ich mich wissenschaftlich mit diesem Thema auseinander. Meine Dissertation „Nationale und internationale Grundrechtsverbürgungen“ bezieht sich auf das Verhältnis verschiedener Grundrechtsquellen und die jeweiligen Rechtsschutzmechanismen.

Ich achte darauf, dass die Grundrechte meiner Mandanten zu jedem Zeitpunkt und in jedem Verfahren gewahrt bleiben.